Methodik

Analyse

Der Erfassungsprozess ist das Fundament, das nötig ist, um die Erwartungen der Interessensvertreter sowie die Nutzeranforderungen zu erfüllen. Da die Analyse der Anforderungen so essenziell für den Erfolg eines jeden Projekts ist, beschäftigt eMotions speziell zertifizierte Requirements-Engineers, um von Ihren Interessensvertretern detaillierte Einblicke zu erfassen.

Wie werden Ihre Nutzer mit den Informationen interagieren und untereinander zusammenarbeiten? Welche Geschäftsprozesse können digitalisiert werden, um die Kosten zu minimieren und die Produktivität zu maximieren? Wir helfen dabei, diese Fragen besonders in der Sprache der Technik zu beantworten – so dass jeder Empfehlung tatsächlich erreichbare Resultate zu Grunde liegen.

Design

Wir designen kreative Lösungen, die sich um den Nutzer drehen. Indem wir die Wissenschaft der sozialen Technologien ins Unternehmen bringen, können wir Informationen und Newsfeed-Funktionen gebündelt auf einer Plattform anbieten, welche Schlüsselfunktionen und -datenbanken vollständig integriert.

Kundenanforderungen werden in intuitive grafische Benutzeroberflächen (GUI) verwandelt, die Sie zunächst über Prototypen, Mockups, Bildschirm-Designs, Konzepte oder einen Mix aus daraus erleben können. Diese Phase beinhaltet ebenfalls die System- und Applikations-Architektur. Während der Präsentations- und Reviewmeetings werden Kunden immer mit in den Prozess einbezogen, um zu verifizieren, dass wir das Produkt richtig strukturiert und die Anforderungen und Bedürfnisse von sowohl Interessensvertretern als auch Nutzern richtig interpretiert haben.

Entwicklung

Unser leidenschaftliches Team von Entwicklern verfügt über langjährige Erfahrung in fortschrittlichen Techniken wie Paar-Programmierung und kollaborativen Code-Reviews. eMotions hat das Vorgehen etabliert, den jeweils angemessenen und effektivsten Entwicklungsprozess für ein spezifisches Projekt zu nutzen.

Unsere Entwicklungsmethoden mit besserer Wissensteilung und Zusammenarbeit zwischen den Designern führen zu besseren Produkten von höherer Qualität.Wir verwenden Microsoft SQL Server, Adobe ColdFusion Server, HTML 5, CSS3, JQuery und andere Java Script Frameworks sowie wie MURA CMS, welches eine ausgezeichnete Plattform für zuverlässige Intra- und Extranet-Lösungen bietet.

Qualit├Ąt

Indem wir eine ganze Reihe von Testmethoden, einschliesslich des explorativen und skriptbasierten Testens sowie des Regressionstests, eingeführt haben, stellen wir die Qualität einer jeden Applikation sicher, von der Einführung bis hin zu nachfolgenden Re-Iterationen.

Unser Qualitätssicherungsprozess ermöglicht mehrfache Kontrollen aus unterschiedlichen Perspektiven. Der Projektmanager entwickelt Test-Scripts zu jeder möglichen Aktion jeder Funktion. Daraufhin führen unsere Ingenieure diese Scrips aus, um nicht nur die Resultate doppelt zu kontrollieren, sondern auch die Geschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit zu prüfen.

Nachdem jegliche entdeckte Fehler verfolgt und korrigiert wurden, geben unsere Ingenieure die Applikation zurück an den eMotions-Projektmanager, der daraufhin einen ausführlichen explorativen Test ausführt. In dieser Phase handelt der Projektmanager wie ein Nutzer. Er entdeckt nach und nach die Plattform und testet strategisch alle Arbeitsaufgaben, die auch ein Nutzer ausführen würde.

Optimierung

Um neue Projekte reibungslos einführen zu können, arbeiten wir mit den jeweiligen internen Teams zusammen und bieten anhaltenden Support. Diese Phase stellt uns ebenfalls wertvolles Nutzer-Feedback zur Verfügung, welches uns verrät, inwiefern die Nutzer zur Annahme des Produkts in der Lage sind, und wie wir ein verbessertes Nutzererlebnis entwickeln können.

Wir kombinieren Kunden-Feedback zum Projekt mit Datenanalysen in Bezug auf die Leistung des Intranets, um nötige Updates zu entwickeln, die das Produkt weiter optimieren und seine Qualität durchgehend sicherstellen. Um jegliche nachfolgende Re-Iterationen erfolgreich implementieren zu können, führt eMotions Änderungen nur gesammelt in neuen Releases ein – dies begrenzt die Häufigkeit, mir der sich Nutzer mit Updates auseinandersetzen müssen, so weit wie möglich.

eMotions entwickelt aber auch komplett neue Funktionen und Features, die in existierende Plattformen integriert werden können, und ermöglicht so skalierbares und nachhaltiges Design.